Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Jubi-Hummer zum Zehnjährigen

Zum zehnjährigen Jubiläum der zivilen Variante des Hummer H1 hat der amerikanische Autohersteller AM General ein Sondermodell des legendären Geländewagens auf die Räder gestellt.

13.02.2002

Zum zehnjährigen Jubiläum der zivilen Variante des Hummer H1 hat der amerikanische Autohersteller AM General ein Sondermodell des legendären Geländewagens auf die Räder gestellt.

Das limitierte Modell erhält eine kupferfarbene Lackierung, ein Holzarmaturenbrett und -Lenkrad, einen speziellen Rammschutzbügel, Kotflügelverbreiterungen sowie farbig abgehobene 17-Zoll-Leichtmetall-Felgen und ein Jubiläums-Logo.

Im Innenraum erwarten den Hummer-Fahrer beheizbare Ledersitze mit einem eingesteppten Jubiläums-Logo in den Kopfstützen. Angetrieben wird das Sondermodell vom 6,5-Liter-V8-Turbodiesel mit 195 PS, der aus der Serienvariante bekannt ist. Auch bei der Kraftübertragung bleibt mit der Vier-Gang-Automatik alles beim Alten. Über den Preis des Sondermodells, das im März in den Handel kommt, machte der Hersteller keine Angaben. Zur Orientierung: Der Basispreis für einen zivilen Hummer liegt bei rund 110.000 Dollar.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige