Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Jülicher-Sportfahrerschule fährt auswärts

Foto: NJ Sportfahrschule

Die NJ-Sportfahrerschule, in der Szene bekannt für Ihre Lehrgänge auf dem F1-Kurs in Spa, begibt sich auf ein neues Terrain. Am 8. und 9. Oktober veranstaltet das Team um Norbert Jülicher einen Sportfahrerlehrgang in Brünn.

18.09.2007 Powered by

Zum Preis von Euro 1.350 Euro pro Starter vermitteln Instruktoren aus dem Profi-Kader der NJ Sportfahrerschule die Feinheiten des Brünn-Circuits. Aufgeteilt in drei Gruppen gibt es zuerst ein Sektionstraining für den anspruchsvollen 5,4 km Rundkurs mit seinen Bergauf- und Bergabpassagen.

Im Instruktorenteam finden sich so bekannte Namen wie Sascha Maasen, Frank Stippler, Christian Menzel, Marc Duez, Manfred Wollgarten oder Patrick Simon.

Im Anschluss besteht an beiden Tagen die Möglichkeit, die von den Instruktoren vermittelte Streckenkenntnis selbstständig zu perfektionieren. Hierzu steht die Strecke für insgesamt sieben Stunden Freies Fahren zur Verfügung. Den Abschluss bildet eine Gleichmäßigkeitsprüfung mit anschließender Siegerehrung und Preisverleihung.

Weitere Details zur Veranstaltung, zum Hotel und zur Anreise unter www.sportfahrerschule.de.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige