Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Jutta Kleinschmidt radelt durch Amerika

Foto: VW

Die ehemalige Dakar-Siegerin durchquert mit Musiker Joey Kelly die USA. Das "Race Across America" (ab 21.6.) geht über die Distanz von 4.700 Kilometer nonstop von San Diego (Kalifornien) bis Atlantic City (New Jersey).

17.06.2004

Dass Jutta Kleinschmidt eine begeisterte Radfahrerin ist, ist hinlänglich bekannt. Die VW-Werksfahrerin strampelt regelmäßig die steilen Passstraßen in ihrer Wahlheimat Südfrankreich ab. Im vergangenen Juli überquerte sich mit dem Mountain-Bike in zwölf Tagen 26 Alpenpässe und eine Strecke von rund 1.500 Kilometern, auf der sie insgesamt 29.000 Höhenmeter überwand.

Musiker Joey Kelly, der seit langem sein Herz für Extremsport-Wettbewerbe entdeckt hat, brachte die gebürtige Kölnerin bei der letzten IAA in Frankfurt auf die Idee, an der Amerika-Durchquerung teilzunehmen. "Wir kamen ins Gespräch über unsere Hobbys. Joey ist unter anderem Triathlet, und ich erwähnte meine Radtour von Monaco nach Salzburg. Da ich für verückte Ideen schnell zu begeistern bin, willigte ich ein."

Kleinschmidt und Kelly, der das US-Rennen von Küste zu Küste ohne Pause bereits zwei Mal bestritten hat, treten als Staffel an und wollen sich die 4.700 Kilometer lange Strecke im Zweistundenrhythmus aufteilen. Während Kleinschmidt bescheiden formuliert: "Ich wünsche mir ins Ziel zu kommen", hat Partner Joey Kelly Großes vor: Er will die Tour in sechs Tagen schaffen.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige