Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kamei

Audi A3 Sportback mit X-Appeal

Foto: Kamei

Aerodynamisch überarbeitet und per Chip gestärkt schickt Tuner Kamei den Audi A3 Sportback in den Kampf ums Publikumsinteresse. Und das soll der Audi A3 Sportback X1 auf der Essen Motor Show gewinnen.

30.11.2004

Der maßgeschneiderte Caractère-Aerodynamik-Kit umfasst neu gezeichnete Front- und Heckschürzen sowie Seitenschweller. In die Heckschürze integriert wurde eine mittig angeordnete Doppelrohrauspuffanlage aus Edelstahl.

Ihr entweicht der Sound des per modifizierter Motorsteuerung auf 245 PS leistungsgesteigerten 2.0 TFSI-Motors, der mit seinen dann 345 Nm Drehmoment den X1 auf maximal 248 km/h beschleunigt. Den Kontakt zur Fahrbahnoberfläche halten 9x19 Zoll große Leichtmetallfelgen mit Edelstahlcovern und Reifen der Dimension 235/35, die von einem von außen neunfach in der Dämpfkraft verstellbaren Gewindefahrwerk geführt werden. Satte Verzögerungswerte liefert eine Sportbremsanlage mit Vierkolbenbremszangen und 342 Millimeter großen Bremsscheiben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk