Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Karmann

Hilferuf an Wulff

Foto: Karmann 5 Bilder

Nach der Ankündigung eines massiven Stellenabbaus beim Autobauer Karmann hat der Betriebsrat die Politik um Hilfe gebeten. Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) solle vermitteln, forderte Betriebsratschef Wolfram Smolinski am Dienstag (2.10.).

02.10.2007

Einen Tag zuvor hatte Karmann bekanntgegeben, bis Herbst 2008 in seinen beiden deutschen Werken in Osnabrück und Rheine 1.770 der 5.000 Stellen streichen zu wollen. Als Grund nannte der Sprecher der Karmann-Geschäftsführung, Peter Harbig, die anhaltend schlechte Auftragslage im Fahrzeugbau.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden