Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Karmann

Kein Auftrag von Mini

Foto: Karmann

Der neue Geländewagen auf Basis des Mini wird nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" nicht beim angeschlagenen Autobauer Karmann gefertigt.

04.12.2007

Der BMW-Konzern habe sich für den österreichischen Anbieter Magna Steyr in Graz entschieden, heißt es in einem Bericht. Damit könne sich Karmann keine weiteren Hoffnungen auf einen Auftrag von BMW machen.

Der Karmann-Betriebsrat hatte in der vergangenen Woche in einem Aushang an alle Mitarbeiter erklärt, die Geschäftsführung verhandele mit einem Autokonzern über einen Großauftrag, der eine Auslastung von bis zu fünf Jahren bringen könne. Der Mini-Geländewagen unter der Werksbezeichnung "Colorado" soll ab 2010 gebaut werden. Nach "FAZ"- Informationen könnten jedes Jahr 40.000 Fahrzeuge vom Band laufen. Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) sagte der Zeitung, es sei unverständlich, dass der Auftrag angesichts der Flexibilität der Gewerkschaften nicht nach Niedersachsen gehe.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige