Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Karmann

VW erwägt stärkeres Engagement in Osnabrück

Foto: dpa 37 Bilder

Volkswagen erwägt ein stärkeres Engagement an seinem künftigen Standort Osnabrück. "Wir prüfen, den Fortbestand der Karmann-Entwicklungsabteilung über die neu zu gründende Volkswagen-Osnabrück GmbH auf Auftragsbasis zu sichern", sagte ein VW-Sprecher am Dienstag (1.12.) in Wolfsburg.

01.12.2009

VW übernimmt Kernteile des insolventen Autozulieferers Karmann und baut an seinem neuen Standort in Osnabrück künftig ein neues Golf-Cabrio.
 

Kein Interesse an Dachsystemen

Die "Financial Times Deutschland" hatte berichtet, eine Zusammenarbeit mit der insolventen Karmann GmbH könnte über Aufträge laufen, VW werde auch die Forschungs- und Entwicklungsabteilung übernehmen. Diese Darstellung wurde in Wolfsburg aber zurückgewiesen.
Am Karmann-Bereich Dachsysteme hat VW kein Interesse.
 
Ein Sprecher des Karmann-Insolvenzverwalters Ottmar Hermann sagte, dass es erst noch Gespräche zwischen VW und dem insolventen Unternehmen darüber geben müsse, welche Aufträge Karmann für Volkswagen übernehmen könnte.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige