Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kfz-Versicherung

Zeit zum Wechseln, Zeit zu sparen

Foto: ams

Bis Ende November können Autofahrer ohne Angabe von Gründen die bestehende Fahrzeug-Versicherung kündigen und die Gesellschaft wechseln.

07.11.2003

In der Regel ist jedes Jahr der 30. November der Stichtag. Genau zu diesem Datum können Autofahrer, die zum 1. Januar ihre Kfz-Versicherung zahlen, ohne Angabe von Gründen die bestehende Police kündigen. Da dieser Termin aber 2003 auf einen Sonntag fällt, sollte die Kündigung bereits bis Freitag, den 28. November, erfolgen - am besten mittels Einschreiben und Rückantwort. Über diesen Stichtag hinaus ist ein Wechsel zu einer anderen Assekuranz nur nach eine Schadenfall, Erhöhung des Beitrags oder Verkauf des Autos möglich.

Stellt sich nun die Frage: Welche Gesellschaft hat die günstigsten Tarife und besten Leistungen? Im Netz gibt´s zahlreiche Hilfe-Angebote und kostenlose Tarifvergleiche. Besonderes die Seite vom Bund der Versicherten ist zu empfehlen. Hier erhalten auch Nichtmitglieder viel nützliche Tipps und dazu eine Liste der Versicherungen, deren Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Versicherungsvergleiche online:


Wer in Wechsellaune ist, sollte sich schon jetzt auf die Tarif-Suche begeben und dabei nicht nur auf nackte Zahlen schauen. Auch die Vertragsinhalte zählen: Bietet der Versicherer eine unbegrenzte Haftpflicht-Deckung, wie weit geht nach einem Unfall die Rückstufung in der Schadenfreiheitsklasse oder wie sehen die Kaskobedingungen aus? Gerade in der Kasko ist zuletzt Bewegung gekommen, weil die Branche neue Regeln einführte. Sinnvoll ist, so viele Angebote wie möglich vor der Kündigung der alten Kfz-Police zu vergleichen. Und noch ein Tipp: Bei Vertragsabschluss ist ein jährliche Zahlweise von Vorteil - das spart gegenüber der Teilzahlung bis zu 13 Prozent.

Bund der Versicherten:


Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden