Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kia auf der Sema 2013

Fünf Mal automobile Soul-Musik

11/2013, Kia Soul auf der Sema 2013. Vans Warped Tour Soul Foto: Kia 27 Bilder

Der koreanische Autobauer befeuert die US-Tuningmesse Sema in Las Vegas mit fünf zum Soundmobil umgebauten Kia Soul-Modellen. Nicht nur DJs sollten daran ihre helle Freude haben.

06.11.2013 Uli Baumann

Der Kia Amped Soul protzt mit riesigen Lautsprechern und Subwoofern, die den Soul quasi zum rollenden Musikwürfel machen. Ein LED-Beleuchtung sorgt für die entsprechende Lichtstimmung. Natürlich darf der Amped Soul auch optisch dick auftragen. Dreiteilige 22 Zoll-Leichtmetallfelgen mit 245/30er Pneus füllen die Radläufe, die Scheiben wurden abgedunkelt und die Karosse sonderlackiert. Um dem DJ ausreichend Platz zu geben, wurde zudem auf der Beifahrerseite auf die B-Säule verzichtet.

Disco für unterwegs

Der Vans Warped Tour Kia Soul hüllt sich in einen Air-Brush-Look. Die hinteren Seitenscheiben wurden durch große Lautsprecherpanele ersetzt. Um die Musik auch visuell erleben zu können, wurde zudem ein 50 Zoll-Bildschirm installiert. Als Beiwerk lässt sich am Heck ein kompletter Grill ausfahren. Abgerundet wird der Vans Warped durch 20 Zoll-Felgen und eine LED-Ambientebeleuchtung.

Um dem DJ genug Raum zum Agieren zu geben, wurde der Kia Soul DJ Booth gleich komplett seines Dachs beraubt. Das Passagierabteil wurde zudem mit einem Mischpult, fünf Verstärkern, zahlreichen Lautsprechern und einem Podest für den DJ gefüllt. Der verbleibende Innenraum trägt schwarzes Leder. Die Außenlackierung wurde in Lila ausgeführt, zudem wurden 19 Zoll-Felgen und ein Tieferlegungskit montiert. Komplettiert wird der DJ Booth durch eine LED-Stroboskopaußenbeleuchtung.

Erinnerungen und Talentshow

Der Music Memorabilia Soul kommt als rollendes Musikmuseum daher. Bestückt mit einer signierten Gitarre von Slash (Guns'n'Roses), einem unterschriebenen Turnschuh von 50Cent sowie einem Goldenen Album von Jimi Hendrix und einem Mikrofon mit Signatur von John Lennon - alles in Plexiglaskonsolen - zeigt der Music Memorabilia Soul musikalische Größe. Die Optik wird von goldenen und silbernen Applikationen bestimmt. Hinzu kommen 20 Zoll-Felgen sowie eine Lederausstattung.

Inspiriert durch die gleichnamige US-Talentshow The Voice entstand das fünfte Soul-Exponat. Gehüllt in roten Lack und rotes Leder lädt ein Mikrofon, eine fette Anlage ein iPad und ein großer Flachbildschirm zur Gesangsprobe ein. 20 Zoll-Felgen, Breitreifen und eine Tieferlegung schärfen die Optik.

Anzeige
Kia Soul Kia Soul ab 150 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kia Soul Kia Bei Kauf bis zu 18,05% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk