Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kia Cee'd

Die Preise

Foto: Kia 4 Bilder

Ab Januar erhalten Golf und Co. neue Konkurrenz in der Kompaktklasse. Dann tritt der speziell für Europa entwickelte Kia Cee'd mit Preisen ab 14.300 Euro in Deutschland an. Gefertigt wird der 4,24 Meter lange Fünftürer in der Slowakei.

28.11.2006

Als Motoren stehen zunächst drei Benziner mit 1,4-, 1,6- und 2,0 Litern Hubraum und 109 PS bis 143 PS zur Wahl. Ergänzt werden diese durch einen Common-Rail-Diesel, der aus 1,6 Litern Hubraum 90 oder 115 PS schöpft.  Beide Diesel kommen serienmäßig mit einem Partikelfilter. Zum Start baut Kia ein offenes Nachrüstsystem ein, ab April werde dann ein geschlossenes System montiert. Ab Juli soll der Zweiliter-Selbstzünder auch mit 140 PS angeboten werden.

Der Grundpreis bezieht sich auf den 1.4 LX Basis. Der 1,6-Liter kostet ab 15.750 Euro, der Zweiliter startet bei 19.230 Euro. Die Dieselpreise beginnen bei 16.400 Euro für den 1.6 CRDi 90 LX und bei 17.785 Euro für den 1.6 CRDi 115 LX.

Zur Serienausstattung aller Modelle zählen sechs Airbags, ABS und ESP sowie ein CD-Radio und elektrische Fensterheber vorn.

Für September haben die Koreaner einen sportlichen Dreitürer und für Dezember kommenden Jahres einen Kombi angekündigt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige