Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kia Cerato Green

Diesel-Studie mit Steilheck

Foto: Foto: Kia

Cerato Green nennt Kia die Steilheck-Studie, die mit einem Dieselmotor auf dem Genfer Auto Salon Premiere feierte. Im Jahr 2005 wird es den Cerato als erste Kia-Limousine mit Diesel-Antrieb geben.

03.03.2004

Die europäischen Kunden haben dabei die Wahl zwischen einem 1,5- und eine 2,0-Liter großen Common-Rail-Triebwerk. Der kleine Diesel wird 102 PS leisten, währen der große Dieselbruder 135 PS entwickelt.

Die Studie Cerato-Green wurde nach Kia-Angaben entwickelt, um das Dieseldebüt zu feiern. Das Modell - es basiert auf dem Diesel-Topmodell EX - ist um 25 Millimeter flacher und um 30 Millimeter breiter und zeigt ein anderes Gesicht als das Serienmodell. Die olivgrüne Speziallackierung ändert seine Farbe je nach Blickwinkel des Betrachters. Die Leichtmetallfelgen und die Türgriffe sind mit spezieller Aluminiumfarbe lackiert, Kühlergrill und Scheinwerferblenden wurden ebenfalls modifiziert, und das Interieur ist durch eine handgefertigte Lederausstattung veredelt.

Auch Fahrwerksseitig haben die Koreaner den Cerato aufgepeppt. Tieferlegung, breitere Spur und zusätzliche Verstrebung an der Vorderradaufhängung. Der Cerato Green steht auf 17 Zoll großen Alufelgen im Fünfspeichen-Design mit 205/50-Reifen.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige