Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kia

Deutschland-Chef geht

Foto: Kia

Matthias Heinz (47), seit September 2002 Geschäftsführer beim koreanischen Importeur Kia Motors Deutschland, hat mit sofortiger Wirkung das Unternehmen verlassen.

19.07.2004

Die Trennung sei aufgrund unterschiedlicher Auffassungen in der Geschäftspolitik im gegenseitigen Einvernehmen erfolgt, hieß es. Ein Nachfolger stehe zur Stunde noch nicht fest.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige