Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kia K900 auf der L.A. Autoshow

Koreaner zeigen Oberklassemodell

Kia K900 Foto: Kia 18 Bilder

Der koreanische Autobauer Kia präsentiert auf der L.A. Autoshow mit dem K900 ein neues Oberklassemodell, das 2014 in den Handel kommen soll.

21.11.2013 Uli Baumann

Der Kia K900, der in Korea unter der Modellbezeichnung Quoris angeboten wird, soll für die Koreaner in der Oberklasse antreten. Sein Debüt gibt er auf der L.A. Autoshow. Für ein standesgemäßes Grundlayout sorgt eine neue Hinterradantriebsplattform mit einem Radstand von 3.045 mm und eine Gesamtlänge von knapp 5,10 Meter. Entsprechend standesgemäß präsentieren sich auch die Motoren des Kia K900. Basistriebwerk ist ein 3,8 Liter-V6 mit 311 PS und 400 Nm Drehmoment. Topmotor und einzige Alternative ist ein Fünfliter-V8 mit 420 PS und 510 Nm. Verkoppelt werden beide Aggregate mit einer Achtgangautomatik mit vier Fahrprogrammen.

Kia K900 mit umfangreicher Ausstattung

Beim Design haben es die Koreaner geschafft, die typischen Kia-Merkmale mit einer Oberklasse-Limousine zu vermählen. Den verchromten Kühlergrill flankieren optional Voll-LED-Hauptscheinwerfer. 18- oder 19 Zoll große Räder sichern den Kontakt zur Fahrbahn. Die Reifenformate betragen 245/50 respektive 245/45. Das Kofferraumvolumen wird mit 450 Liter angegeben.

Wer den Kia K900 entert, betritt eine Welt aus Leder, Edelholz und feiner Wolle. Zudem bietet der Koreaner ein Vielzahl an Komfortfeatures die vom elektrisch einstellbaren, klimatisierten Sitz bis zur Highend-Audioanlage und einem Multimedia-Infotainmentsystem reichen. Umfangreich präsentiert sich auch die Armada der Assistenzsystem. Tot-Winkel-Assistent, Spurhalteassistent, Querverkehrswarnung, eine Rund-um-Kameraüberwachung, adaptiver Tempomat sowie ein Presafe-System gehören zum Portfolio. 

Die Preise für den K900 dürften bei rund 50.000 Dollar starten, die Topversion dürfte bei rund 70.000 Dollar liegen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige