Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kia Rio

Schräger Typ

Foto: Kia 4 Bilder

Feierte das Stufenheckmodell des neuen Kia Rio schon in Detroit Premiere, so schieben die Koreaner auf dem Auto Salon in Genf nun die fünftürige Variante nach.

18.02.2005

Größer, kräftiger, sparsamer und komfortabler soll der neue Rio sein. Optisch unterscheidet er sich jedenfalls deutlich vom Vorgänger. Mit seinem klassischen Steilheck reiht sich der knapp vier Meter lange Fünftürer nahtlos in den Reigen der Kompaktklasse-Konkurrenten ein.

Unter der Fronthaube stehen zwei Benziner und eine Common-Rail-Diesel als Antriebsquellen zur Wahl, die mit Schalt- oder Automatikgetrieben kombiniert werden können. In den Handel kommt der neue Rio allerdings erst im Sommer.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige