Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kia ruft den Sportage zurück

Foto: Foto: Reinhard Schmid

Der koreanische Hersteller Kia ruft in Deutschland 500 Exemplare seines Kompakt-SUV Sportage aus dem Modelljahr 2002 in die Werkstätten zurück. Grund: bei den betroffenen Fahrzeugen muss der Kühlerlüfterflügel ausgetauscht werden.

06.11.2007

So könne es nach Angaben einer Kia-Sprecherin bei den älteren Sportage-Modellen (VIN-Nummer: KNEJA543425108335 bis KNEJA563535180382) zu Schäden am Kühlerlüfterflügel kommen, wenn das Fahrzeug in schwerem Gelände bewegt wird. Aus diesem Grund sind in den neueren Modellen bereits Konstruktionsänderungen eingeflossen, die nun im Zuge einer Austauschaktion an alle Fahrzeuge weitergegeben werden.

Kia schreibe die Kunden direkt an, das Kraftfahrt-Bundesamt steuere die Halter-Daten bei. Ob die Maßnahme durchgeführt wurde, könne am Eintrag im internationalen Kia-Garantiesystem überprüft werden, fügte die Sprecherin hinzu.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige