Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kia Sorento

Frisch auf sportlich

Foto: Kia

Kia hat das Sondermodell Sorento Executive in begrenzter Stückzahl neu aufgelegt. Der Offroader wird wieder in der exklusiven Sportversion der Brabus-Tochter CRD angeboten.

21.04.2006

Der Sorento Executive basiert auf der gehobenen EX-Ausführung, die bereits von der Klimaautomatik bis zum Multimeter (Höhe, Luftdruck, Außentemperatur etc.) mit zahlreichen Extras ausgestattet ist. Angeboten wird sie für den Sorento 2.5 CRDi mit 140 PS, in den Farben Schwarz und Silbermetallic. Die sportlich-exklusive Variante besteht aus einer neuen Frontschürze, Heckschürze mit integrierten Doppelauspuffblenden und Seitenschweller, die in Wagenfarbe lackiert und mit oxidgrauen Einsätzen versehen sind.

Auch die Seitenbeplankung und die Radhauserweiterungen sind in Wagenfarbe gehalten. 19-Zoll-Leichtmetallfelgen und Pirelli-Reifen der Dimension 255/50 runden die sportliche Außenoptik ab.

Hinzu kommt die Leder-Teilausstattung (inklusive Sitzheizung vorn), die durch Alcantara-Elemente im unteren und oberen Bereich des Lenkrads, rechts und links der Mittelkonsole sowie an Mittelarmlehne, Türverkleidungen, Türkartentaschen, Handbremse und Schaltknauf beziehungsweise Automatikwählhebel ergänzt wird.

Erhältlich ist die Sportversion des Premium-Offroaders zum Preis von 32.990 Euro (Schwarz) und 33.370 Euro (Silber). Optional können auch eine Fünfstufen-Automatik (Aufpreis: 1.715 Euro) und ein elektrisches Glasschiebedach (650 Euro) geordert werden. Die Neuauflage ist auf 180 Einheiten begrenzt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden