Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Erlkönig Kia Soul

Facelift für den Crossover-Van

Erlkönig Kia Soul Foto: Stefan Baldauf 17 Bilder

Kia verpasst seinem Kia Soul zur Mitte dessen Produktlebens ein größeres Facelift. Nun hat unser Erlkönig-Jäger den noch stark getarnten Erlkönig abgeschossen.

29.01.2016 Holger Wittich

Neue Front für den neuen Kia Soul

Die zweite Generation des Kia Soul ist seit 2014 auf dem deutschen Markt erhältlich, Zeit also 2016 den Crossover-Van ein wenig zu überarbeiten. Aufgrund der Tarnung lässt sich darauf schließen, dass der Kia Soul an Front und Heck kräftiger überarbeitet wird. So dürfte der Kühlergrill an das neue Kia-Styling angelehnt werden, auch Schürze und Scheinwerfer erhalten ein neues Layout. Am Heck rücken die Koreaner ebenfalls der Schürze und den Leuchten zu Leibe. Von Eingriffen in das Blech bleibt der Kia Soul verschont – behält also seinen kantigen Stil.

Zwei Motoren stehen wieder zur Auswahl

Auch im Innenraum verändert Kia den Soul nur marginal. So kommen neue Assistenz- und Infotainmentsysteme zum Einsatz. In Sachen Motorisierung dürfte sich ebenfalls nicht viel ändern. Es stehen je ein 1,6-Liter-Motor als Beziner und Diesel zur Verfügung. Unter Umständen verbessert Kia hier noch das Leistungspotenzial und den Verbrauch. Auch der Kia EV wird in den Genuss des Facelifts kommen - allerdings hier spezifisch für das Elektromodell mit seinem geschlossenen Kühler.

Anzeige
Kia Soul Kia Soul ab 150 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kia Soul Kia Bei Kauf bis zu 18,05% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige