Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kia

Technik-Update für Carens und Sorento

Foto: Kia

Kia bietet den Kompaktvan Carens mit einem neuen 2,0-Liter-Benziner an, der Sorento erhält in der Top-Version ein neu entwickeltes fünfstufiges Automatikgetriebe.

13.08.2004

Beim Cares ersetzt der Zweiliter mit 139 PS den 1,8 Liter großen Benziner, der 126 PS leistet. Nach Angaben von Kia mobilisiert der neue Motor mit variabler Ventilsteuerung ein maximales Drehmoment von 162 Nm bei 4.900/min. Als Höchstgeschwindigkeit stehen 185 km/h im Lastenheft, die Version mit Viergang-Automatik schafft 181 Sachen. In punkto Verbrauch genehmigt sich der Schalter 8,1 Liter, die Automatik-Version schluckt 8,6 Liter pro 100 Kilometer. Der Carens 2.0 16V kostet in dieser LX-Ausführung 16.240 Euro, in der gehobenen EX-Version 17.540 Euro.

Sorento: Weniger Verbrauch, weniger Emission

In den Top-Versionen des Sorento (3.5 V6 EX und Executive) ist nun auch die Fünfgang-Automatik erhältlich, die bereits bei der Diesel-Motorisierung zum Einsatz kommt. Nach Angaben von Kia soll die fünfte Fahrstufe so übersetzt sein, dass Geräuschpegel und Verbrauch bei höherem Reisetempo besonders niedrig sind. Als Durchschnittsverbrauch gibt Kia einen um fast sechs Prozent verminderten Verbrauch von 11,9 Liter Normalbenzin an - auch die Kohlendioxid-Emission seien gegenüber der bisherigen Vierstufen-Automatik um 4,4 Prozent gesenkt werden. Gleichzeitig bietet das neue Getriebe dem Fahrer eine sequenzielle Schaltmöglichkeit (H-matic).

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden