6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kino-Spaß von VW

Foto: VW

VW bietet ab sofort für die Modelle Passat und Sharan ein DVD-basiertes "Rear Seat Entertainment"-System zur Unterhaltung der Fondpassagiere an.

12.02.2004

Das DVD-System für Video, CD und MP3-Sounds hält ab sofort im Passat Einzug, wäh­rend es im Sharan ab März das bisherige Video-System ersetzt.

Beim Passat sind DVD-Player und LC-Farbdisplay ausklappbar in der Dach­konsole untergebracht. Das System verfügt über Kopfhörer­buchsen und An­schlüsse für externe Medienquellen, wie Spielekonsole, Cam­corder oder MP3-Player. Mitgeliefert werden zwei kabellose Kopf­hörer mit Lautstärkeregelung und eine Infrarotfernbedienung.

Beim Sharan ist das System mit maximal zwei TFT-Flachbildschirmen aus­gestattet, die jeweils in den Kopfstützen der Vordersitze eingebaut sind. Die Bedienung des in der Mittelkonsole integ­rierten DVD-Players erfolgt per Infra­rotfernbedienung. Um eine Lärmbe­lästigung für Fahrer und Mitreisende auszu­schließen, ist das System mit Kopfhöreranschlüssen ausgestattet. Zwei Kopf­hörer sind im Lieferumfang inbegriffen. Über eine gesonderte Buchse werden Zusatzgeräte wie Spielekonsole, DVD-Wechsler, Laptop, MP3-Player oder Digital­kamera angeschlossen.

Als Basiskit ist die Kino-Sonderausstattung bei Passat und Sharan für 1.990 Euro erhältlich. Beim Sharan kann das System zudem mit einem zweiten Bildschirm zum Gesamtpreis von 2.500 Euro be­stellt werden.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft