Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kit-Car

Aus Peugeot 406 wird Fake-Ferrari

Foto: extreme 17 Bilder

Sie fahren einen Peugeot 406, möchten aber viel lieber einen Ferrari F360 besitzen und können sich keinen leisten? Warum also nicht den Peugeot zum Ferrari machen? Der britische Tuner Extreme bietet ein Karosserie-Kit zum Preis von rund 30.000 Euro an.

15.08.2006

Darin enthalten: Der professionelle Umbau mit allen Karosserieteilen wie zum Beispiel Frontschürze, Dach, Motorhaubenabdeckung, Spiegel, Räder und Federsätze sowie die Lackierung in Gelb, Rot, Silber und Schwarz. Wer sich selbst an den Umbau traut, kann das Kit auch für umgerechnet 15.000 Euro bestellen und selbst Hand an seinen Peugeot legen. Extreme versendet die Teile weltweit.

Im Preis ebenfalls enthalten: Das Zweisitzer-Package, das den Innenraum bei umgelegten Rücksitzen hinter den Frontsitzen durch einen Klappwand im Ferrari-Style teilt. Unter der Ferrari-Motorhaubenabdeckung entsteht so ein reisetauglicher Kofferraum. Wobei dort auch ein Nachbau des V8-Motors Platz finden könnte, um den Umbau optisch perfekt zu machen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote