Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Koch-Tuning-Steuergerät

Mehr Leistung für die VW-Konzern-Turbos

Koch-Tuning-Steuergerät Foto: Koch-Tuning

Koch-Tuning bietet für alle 1.8 TFSI-, 2.0 TFSI- und 2.0 TSI-Motoren von Audi, VW, Seat und Skoda ein Zusatzsteuergerät an, das bis zu 20 Prozent Mehrleistung verspricht.

24.04.2009 Uli Baumann

Das MSC getaufte digitale Steuergerät nimmt Einfluss auf die Zündung, die Einspritzung und den maximalen Ladedruck und kostet ab 650 Euro.

Letzterer wird um bis zu 0,25 bar erhöht und garantiert so eine Mehrleistung von bis zu 41 PS. Eine integrierte Dynamik-Kontrolle setzt dabei immer nur soviel Leistung frei, wie benötigt wird. Zudem sollen alle werkseitigen Motorschutzfunktinen erhalten bleiben. So kann der aufgepeppte Motor auch weiter bei leichten Leistungseinbußen auch mit 95 Oktan-Kraftstoff betrieben werden.

Eingepasst wird das Steuergerät in den vorhandenen Kabelbaum, wobei alle serienmäßigen Steckverbindungen übernommen werden. Ein Abgasgutachten macht die Leistungssteigerung eintragungsfähig. Zudem bietet Koch-Tuning eine Vollgarantie für Motor, Getriebe und Differential über zwei Jahre an.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote