Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kompakt-SUV und kleine Offroader

Kurz und gut: Neue Kompakt-SUV bis 2015

VW Baby-Tiguan, Polo-SUV, Retusche Foto: Christian Schulte 36 Bilder

Jetzt geht es noch eine Klasse tiefer: Kompakt-SUV sind in, SUV im Kleinwagenformat sind der nächste Trend. Wir zeigen, was in den nächsten Jahren alles kommt.

02.08.2012 Torsten Seibt Powered by

Diesmal hat Opel die Nase vorn: mit dem neuen Mokka, einem SUV auf Basis des Opel Corsa, werden die Rüsselsheimer als erste im Segment unterhalb von Tiguan, BMW X1 und Co. antreten. Denn dort ist einiges zu holen. Während Offroader im sogenannten C-Segment mittlerweile von nahezu jedem Hersteller angeboten werden und der Wettbewerb trotz stetig steigender Absatzzahlen ständig zunimmt, ist die darunterliegende B-Segment-Klasse in Sachen SUV derzeit noch Brachland.

Kompakt-SUV sind im Kommen

Das wird sich allerdings bald ändern, denn nicht nur der Opel Mokka steht in den Startlöchern. Im restlichen Europa ist der 4,13 Meter kurze Nissan Juke bereits sehr erfolgreich, auch wenn es in Deutschland bislang eher schleppend für Nissans Mini-SUV läuft. Dafür ist der Juke gleich als Basis zweier anderer Mini-SUV im Gespräch: er könnte einem Smart-SUV die Plattform leihen, schließlich kam Renault-Nissan jüngst erst mit dem Minivan Citano auf Kangoo-Basis mit Mercedes ins Geschäft. Definitiv gebaut wird der Renault Capture, auch er auf der Juke-Plattform basierend.

Ebenfalls aus Frankreich kommen weitere frische Töne für die kleine Klasse: Peugeot hat in China ein Konzeptauto vorgestellt, das noch in diesem Jahr als Peugeot 2008 in Europa Premiere feiern soll. Eher noch ein Jahr dauern wird es bei Ford: der auf der Fiesta-Plattform aufbauende Ecosport soll als Weltauto auch nach Europa kommen, in Indien hat in Ford bereits präsentiert.

Ford Ecosport und Suzuki XA Alpha

Dort erblickte auch bereits ein anderer Mini-SUV das Licht der Öffentlichkeit: der Suzuki XA Alpha gilt als Nachfolgemodell für den angejahrten Jimny. Suzuki und Fiat gehen künftig getrennte Wege, das Gemeinschaftsprojekt Sedici/SX4 läuft aus. Die Italiener ersetzen den Sedici durch eine ähnlich dem Mini Countryman aufgeplusterte Version des Fiat 500 im XL-Format – der heißt folgerichtig auch Fiat 500X. Und weil Plattformteilen derzeit besonders im Trend liegt, bekommt der Fiat 500X künftig ein Geschwisterchen aus eigenem Haus: Jeep wird Ende 2014 ein kompaktes SUV unterhalb des Compass platzieren.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen alle neuen B- und C-Segment-SUV, die uns in naher Zukunft erwarten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige