Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Basis-Brüder - baugleiche Autos im Vergleich

Nur die Optik unterscheidet diese Modelle

Foto: Hersteller 37 Bilder

Wenn sich Autos nur durch das Markenlogo unterscheiden, heißt das noch lange nicht, dass sie auch den gleichen Gegenwert bieten. auto motor und sport stellt fünf Beispiele gegenüber.

22.03.2010 Peter Wolkenstein

Bei Waschmaschinen oder Kühlschränken ist die Methode gang und gäbe: Ein und dasselbe Produkt wird unter verschiedenen Markennamen angeboten.

Unter der Karosse sind viele Modelle gleich

Bei Autos beschränken sich gemeinsame Bauteile in der Regel auf die technische und elektronische Architektur. Beispiel VW-Konzern: Audi A3, VW Golf, Skoda Octavia oder Seat León nutzen die gleiche Plattform inklusive Motoren und Getriebe. Optisch sind sie grundverschieden, eine Verwechslung ist ausgeschlossen. Doch manchmal scheuen Hersteller Kosten und Risiko einer eigenen Entwicklung und schließen sich mit anderen Marken in- oder außerhalb des Konzerns zusammen. Oder sie wollen möglichst schnell und günstig in ein Segment vorstoßen, in dem sie bislang nicht vertreten waren.

Viele Modelle werden nur an die Markenoptik angepasst

Dieses Badge-Engineering hat in der Autoindustrie eine lange, wenngleich nicht besonders geschätzte Tradition. Oft werden die Modelle nur an Front und Heck mit sehr geringem Aufwand an die jeweilige Markenoptik angepasst. Ein Opel kann so auf den ersten Blick wie ein Suzuki, ein VW wie ein Seat oder ein Citroën wie ein Mitsubishi aussehen - und umgekehrt. Unter dem meist kaum veränderten Blechkleid müssen sie deshalb noch lange nicht identisch sein. Motoren, Feinabstimmung oder Ausstattung können sich durchaus unterscheiden - und natürlich auch der Preis.

Der beste Gegenwert erschließt sich nicht auf den ersten Blick

Die Wahl des gleichen Modells mit anderem Markenlogo kann sich deshalb auszahlen. Welches aber den besten Gegenwert bietet, erschließt sich nicht immer auf den ersten Blick. auto motor und sport nennt alle aktuellen Autos dieser Machart und dröselt anhand von fünf Beispielen die Preis- und Ausstattungsdifferenzen auf.

Umfrage
Auf welches Auto fällt Ihre Wahl?
Ergebnis anzeigen
Anzeige
Citroen Berlingo 2012 Citroën Berlingo ab 136 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Citroën Berlingo Citroën Bei Kauf bis zu 36,25% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden