Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Korruption

Hyundai Motor-Chef zum Verhör

Foto: dpa

Nach seinem Sohn wird nun auch der Chef des größten südkoreanischen Autokonzerns Hyundai Motor, Chung Mong Koo, zu angeblichen Schmiergeldzahlungen vernommen.

21.04.2006

Chung sei zum Verhör am kommenden Montag vorgeladen worden, teilte die Staatsanwaltschaft in Seoul am Freitag (21.4.) mit. Die Chungs stehen im Verdacht, schwarze Kassen zum Zweck der Bestechung angelegt zu haben. Der Sohn und Präsident von Kia Motors, Chung Eui Sun, war zuvor an zwei Tagen vernommen worden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden