Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Krimi-Hörbuch

Spannung im Auto

Gregg Hurwitz Hörbuch Blackout Foto: Gregg Hurwitz

An nichts kann sich der erfolgverwöhnte Mann mehr erinnern, als er - mit einem blutverschmierten Dolch in der Hand - gefunden wird.

29.12.2008 Eberhard Kittler

Dummerweise liegt er neben der Leiche seiner Ex-Freundin. Erschwerend kommt hinzu, dass er Krimiautor ist, also quasi auf Du und Du mit dem Verbrechen. Alles spricht gegen ihn. Zudem quält ihn ein Gehirntumor.

In "Blackout", einem neuen Krimi von US-Schriftsteller Gregg Horwitz, geht es höchst spannungsreich zur Sache. Dass es sich letztlich um ein geschickt eingefädeltes Manöver krimineller Kreise handelt, denen der Verdächtige mal ziemlich nahe stand, dies und mehr kristallisiert sich erst allmählich im Laufe der sechs CDs heraus.

Am Ende gibt's noch einen weiteren Todesfall, die Lösung das Ganzen ist erfreulicherweise selbst für Krimi-Profis nicht vorhersehbar. Eine spannungsgeladene Geschichte über 450 Minuten, gelesen von Christoph Krix, macht die Autofahrt von München nach Hamburg (oder umgekehrt) richtig angenehm.

19,95 Euro kostet das akustische Vergnügen. Das ist angemessen, befindet der Test-Hörer.

Direktbestellung:Amazon
auto motor und sport Wertung:*****
Titel:Blackout
Umfang:6 CDs
Größe:14 x 12,4 x 2,4 cm
Verlag:Audio Media Verlag GmbH
ISBN-10:3868045007
ISBN-13:978-3868045000
Preis:19,95 Euro
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden