Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

KTM X-Bow

Serienfreigabe erteilt

Foto: KTM 17 Bilder

Der Motorradhersteller KTM wird nun auch zum Serienautohersteller. Die Österreicher werden den in Genf vorgestellten Sportwagen X-Bow in Serie fertigen, das gab das Unternehmen am Donnerstag (19.4.) bekannt.

19.04.2007

Anders als bisher kommuniziert wird es keine Vorab-Kleinserie von 100 Fahrzeugen geben, die exklusiv bei italienischen Rennsportzulieferer Dallara entstanden wäre. 

KTM will sofort in die Serienfertigung einsteigen und hat als Produktionspartner Magna Steyr in Graz auserkoren. Eine entsprechende Absichtserklärung sei bereits unterzeichnet.


Auslieferung ab Februar 2008

Produktionsbeginn soll Anfag 2008 sein, mit ersten Auslieferungen rechnet KTM ab Februar 2008. Bereits jetzt lägen über 600 Bestellungen vor. Jährlich sollen etwa 1.000 X-Bow gefertigt werden. Auch wenn Dallara nicht zum Zuge kommt, wird weiter über eine erste Sonderserie von 100 Fahrzeugen nachgedacht, die dann unter anderem eine spezielle Plakette mit der laufenden Seriennummer tragen würden.

Umfrage
Würde Sie als Spaßmobil der KTM X-Bow kicken?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige