Alles über LA Auto Show 2013
Design Challenge 2012 Mercedes Ener-G-Force 41 Bilder Zoom

L.A. Auto Show Design-Challenge 2012: Polizeiautos für das Jahr 2025

Wie ist das Polizeiauto-Konzept für das Jahr 2025 - unter dieser Fragestellung hat die L.A. Auto Show zur traditionellen Design-Challenge 2012 aufgerufen. Und dem Ruf sind zahlreiche Design Studios gefolgt.

Der Gewinner der Design-Challenge wird am 29. November - einen Tag vor der offiziellen Eröffnung der US-Auto-Messe - bekannt gegeben.

Neue Aufgaben für die Polizei der Zukunft

Das rasante Wachstum der Bevölkerung, immer neue Technologien und immer mehr Verkehr auf den Straßen stellt die Ordnungsmacht der Zukunft vor ganz neue Aufgaben - auch die, die den Straßenverkehr überwachen sollen. Um den kommenden Aufgaben gerecht werden zu können, müssen auch an die Einsatzfahrzeuge der Polizei ganz neue Anforderungen gestellt werden. Alternative Antriebe, Telemetriesysteme und effektive Navigation sind hier nur einige Schlagworte.

Mercedes und BMW bei der Design-Challenge

Bei der diesjährigen Design-Challenge werden sich Designstudios aus den USA, Deutschland und Japan der Aufgabe stellen. Mit von der Partie sind die Marken BMW, Mercedes, GM, Honda und Subaru. So will Mercedes mit dem Ener-G-Force , einem Brennstoffzellen-SUV auf G-Klasse-Basis punkten. Bei BMW, Honda und General-Motors steht die Drohnen-Technologie ganz weit oben. So gibt es Konzepte mit fliegenden Drohnen und Einrad-Fahrzeugen, die Flüchtige per Elektro-Kanone stoppen können.

Polizei-Autos 2025 sind komplett vernetzt

Ein klarer Trend ist in jedem Fall zu entdecken. Alle Studios gehen davon aus, dass der Verkehr im Jahr 2025 deutlich zunehmen wird und ausschließlich Fahrzeuge mit alternativen Antrieben unterwegs sein werden. Die Polizeiautos müssen nach den Designs der Studios flexibler, schneller, schmaler und besser vernetzt sein.

Die Jury der L.A. Design Challenge setzt sich 2012 wieder aus zahlreichen Experten zusammen. Tom Matano, Direktor der Abteilung Industriedesign der Academy of Art University in San Francisco; Imre Molnar, Dekan des Detroit College for Creative Studies und Stewart Reed, Leiter Transportation Design, Pasadena Art Center College of Design. Der diesjährige Gast-Juror Bruce Meyer ist Mitglied im Vorstand der California Highway Patrol 11-99 Foundation. Diese Stiftung kümmert sich um Autobahnpolizisten und ihre Familien in Not. Er machte sich auch einen Namen als Auto-Sammler, ehemaliger Rennfahrer und früherer Präsident des Petersen Automotive Museum. Beurteilt werden sollen die Entwürfe nach den Kriterien Technologie, Mobilitätsentwicklung, Kreativität, Umweltfreundlichkeit, Nachhaltigkeit und Wiederverwertbarkeit.

Von , am 6. Dezember 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Videos
Porsche Macan 01:09 Vorstellung Porsche Macan vor 5 Monaten
25.436 Aufrufe
Felgen suchen
Felgensuche

AEZ-Räder
Finden Sie die passende Felge für Ihr Auto

Reifen suchen

Große Auswahl an günstigen Reifen und Kompletträdern
für Sommer oder Winter.

/
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
AUTO MOTOR UND SPORT für:
iPad iPhone Android Windows 8