Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lamborghini Ad Personam

Gallardo und Murciélago noch exklusiver

Foto: Lamborghini 16 Bilder

Sportwagen des italienischen Autobauers Lamborghini können durch das Individualisierungsprogramm Ad Personam nach den persönlichen Vorstellungen der Kunden in Farben, Materialien und Dekor gestaltet werden. Am Beispiel eines Murciélago LP 640 und eines Gallardo LP 560-4 zeigen die Spezialisten aus Sant'Agata Bolognese ihr Können.

14.01.2009 Ralf Bücheler Powered by

"Das Unmögliche denken" lautet das Motto des Individualisierungsprogramms Ad Personam von Lamborghini. Es bietet eine Vielzahl von Optionen, sich seinen ganz persönlichen Lamborghini selbst zusammenzustellen, beginnend bei den Außenfarben in Matt-Blau, Schwarz, Schwarz-Braun oder Weiß bis hin zu den Nappaleder-Farbtönen im Interieur.

Im Cockpit des jeweiligen Supersportlers kann sich die zahlungsfreudige Klientel etwa für die Farbe "Nero Perseus" entscheiden - ein dunkler Farbton, der nicht nur die Sitze, das Cockpit oder die Türeninnenseiten umhüllt, sondern auch die Dachsäulen und den Innenhimmel.

Bei den beiden in Detroit ausgestellten Unikaten des Murciélago LP 640 und des Gallardo LP 560-4 sorgen Elemente aus Kohlefaser, verschiedene Leder-Kombinationen und schwarz glänzende Räder-Designs für weitere individuelle Akzente.

Auch für die Sitze werden endlose Individualisierungsmaßnahmen durch vielfältige Farben für Leder und Alcantara, zweifarbige Kontraste, Materialmix, Nähte in diversen Farben oder auch die rautenförmige Absteppung der Sitzflächen angeboten.

Lamborghini weist zudem darauf hin, dass innerhalb der geltenden Zulassungsbestimmungen alle weiteren Individualisierungswünsche der Kunden erfüllt werden können.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige