Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lancia

Die Fulvia kommt wieder

Foto: Lancia 2 Bilder

Lancia enthüllt auf der IAA in Frankfurt die Coupé-Designstudie Fulvia. Das Design des Prototypen setzt stilistisch die Linie des Sportwagenklassikers Lancia Fulvia Coupés der 60er-Jahre fort.

28.08.2003

Für dessen Neuinterpretation wurden den Angaben zufolge die Dimensionen und das Stufenheckschema des Vorgängers übernommen. Ein "tropfenförmiger" Grundriss mit breiter Frontpartie und nach hinten hin zulaufender Heckpartie soll die Dynamik des Designs unterstreichen. Eine lange Motorhaube, ein kompakter Dachaufbau, einander abwechselnde konkave und konvexe Flächen der Karosserie sowie Scheinwerfer mit flügelförmigen "Augenlidern" rundeten das sportliche Erscheinungsbild ab.

Um die Fahreigenschaften des Fulvia zu verbessern, wurde die Spurweite des Zweitürers vergrößert. Als Antrieb dient ein 1,8 Liter großer Vierzylinder, der 103 kW (140 PS) leistet. Damit beschleunigt die Studie in 8,6 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 213 km/h. Den Kraftstoffverbrauch gibt der Hersteller mit 7,3 Litern an. Zu den Serienchancen der Designstudie machte Lancia noch keine Angaben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige