Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Land Rover erhöht die Preise

Foto: Hans-Dieter Seufert 6 Bilder

Land Rover erhöht die Preise für den Range Rover Sport und den Discovery zum 1. Januar 2006.

02.12.2005

Der Range Rover Sport mit dem 2,7 Liter großen Turbodiesel (190 PS) kostet fortan 49.350 Euro und damit 750 Euro mehr. Dieser Preisaufschlag zieht sich durch die komplette Modellreihe mit allen Ausstattungsvarianten. Ganz ohne Preiserhöhungen kommt auch die Aufpreisliste nicht aus. Das Sportpaket mit Dynamic Response, Brembo-Bremsen und adapitven Bi-Xenon-Scheinwerfern beinhaltet nunmehr 20 Zoll Leichtmetallfelgen im Zehn-Speichen-Look statt 19 Zöllern. Dafür steigt der Preis für die Ausstattungsvariante S von 5.470 auf 6.560 Euro. Ebenfalls 1.020 Euro mehr müssen die Kunden für das Sportpaket berappen, wenn sie es für die Linien SE (4.960 Euro) und HSE (4.110 Euro) ordern.

Die neuen Preise

Range Rover SportPreis
TDV6 S (190 PS)49.350 €
TDV 6 SE (190 PS)53.850 €
TDV6 HSE (190 PS)59.850 €
V8 SE (299 PS)62.550 €
V8 HSE (299 PS)68.550 €
Supercharged (390 PS)77.450 €



Auch bei Discovery steigen die Preise einheitlich um 800 Euro. Außerdem versteuern sich nahezu alle Austattungsfeatures zwischen zehn und 50 Euro. Neu in der Optionenliste: Das 2.000 Euro teure Lederpaket mit manuell einstellbaren Ledersitzen für den Discovery TDV6 S und SE sowie den V8 SE.

Die neuen Preise

DiscoveryPreis
TDV6 S (190 PS)39.300 €
TDV 6 SE (190 PS)44.100 €
TDV6 HSE (190 PS)49.100 €
V8 SE (299 PS)54.100 €
V8 HSE (299 PS)59.100 €

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige