Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Landwind im Porträt

Der Spezialist für Geländewagen

Landwind X8 Foto: Landwind 30 Bilder

Landwind ist eine chinesische Automarke, die zu dem Unternehmen Jiangling Motor Holding Co. Ltd gehört. In Deutschland wurde der Name Landwind besonders durch das miserable Ergebnis beim ADAC-Crashtest bekannt.

18.04.2010 Bianca Leppert

Landwind ist auf kleine Vans und Geländewagen spezialisiert und lässt einige Modelle bei dem Turiner Designspezialisten IDEA kreieren.

Landwind bietet hauptsächlich Geländewagen an

Aus dessen Feder stammt auch der Fashion, der auf einer Länge von 4,41 Metern bis zu sieben Personen Platz bietet und zum Preis eines Kleinwagens angeboten wird. Unter seiner Haube arbeitet je nach Wunsch ein 1,6-Liter-Vierzylinder oder ein 2,0-Liter-Vierzylinder.
 
Schon etwas in die Jahre gekommen sind die Landwind Geländewagen mit den Modellbezeichnungen X6 und X9. Sie bedienen sich der Technik des ersten Opel Frontera und verfügen beide über Frontantrieb sowie auf Wunsch Allradantrieb. Die Motoren stammen teilweise von JMC mit Isuzu-Technologie und Mitsubishi. Der X9 ist auch als Diesel-Variante erhältlich.

Das neueste Landwind Modell ist der X8

Daneben bietet Landwind außerdem eine Limousine namens Forward beziehungsweise S-Drive an. Sie wird von einem 1,5-Liter-Vierzylinder mit 95 PS angetrieben und ist 1,4 Meter lang.
 
Neu im Modellangebot von Landwind ist einer weiterer Geländewagen. Den X8 präsentierte Landwind auf der Shanghai Auto Show im Jahr 2009. Er ist mit einem Turbodiesel von VM Motori oder einem 2,4-Liter-Vierzylinder-Benziner von Mitsubishi ausgestattet.

Umfrage
Wie halten Sie von Autos aus China?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden