Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Leasing-Angebote

Hersteller sind nicht immer am günstigsten

Audi A4 Avant 2.0 TDI e Ambiente Foto: Achim Hartmann

Geht es um den Leasingvertrag, dann sollten Neuwagenkäufer nicht nur den Offerten der Autohersteller vertrauen.

16.05.2010

Monatliche Ersparnis von bis zu 33 Prozent

Geizen sie mit Rabatten, sind freie Anbieter oft günstiger. Vor allem bei größeren Gesellschaften ist das der Fall, die bei den Herstellern Einkaufsvorteile nutzen können. Diese werden an den Kunden weitergegeben, was am Ende günstige Leasing-Konditionen verspricht. Wie die folgenden Beispiele zeigen, liegen die Ersparnisse im Monat bei bis zu 33 Prozent und das über fast alle Fahrzeugklassen hinweg – ausgehend von einem Vertrag auf Kilometerbasis, bei 20 Prozent Anzahlung und einer Gesamtfahrleistung von 45.000 km.

(Stand: Frühjahr 2010)

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden