Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Leserwahl Autonis 2009

Das sind die schönsten Autos 2009

Aston Martin DBS Volante Foto: Aston Martin 89 Bilder

Die Leser von auto motor und sport haben aus 89 Modellen die schönsten Autos des Jahres 2009 gewählt. Als Sieger der diesjährigen Leserwahl "Autonis - Beste Design-Neuheit 2009" wurde von mehr als 10.000 Lesern der VW Polo gekürt.

17.09.2009 Holger Wittich

Der kleine Bruder des VW Golf erzielt nicht nur in der Kategorie Kleinwagen mit 66,4 Prozent Zustimmung das beste Ergebnis, sondern erreichte mit diesem Voting auch über alle Klassen hinweg das beste Ergebnis.

Aston Martin DBS Volante und VW Golf auf den Plätzen
 
Den zweiten Gesamtrang holte sich der Aston Martin DBS Volante mit 48 Prozent der Leser-Zustimmung, Platz drei geht an den VW Golf, dem 43,8 Prozent der Leser ihre Zustimmung in Sachen Design gaben.

Seat Altea siegt bei den Vans, Range Rover Sport bei den Geländewagen
 
In insgesamt acht Kategorien konnten die Leser von auto motor  und sport ihr Voting für die 89 Modelle des Jahrgangs 2009 abgeben. Dabei setzt sich die Gesamtbewertung der einzelnen Modelle aus dem Saldo von zustimmenden und ablehnenden Leserstimmen zusammen. So hat zum Beispiel der VW Polo für 69,6 Prozent ein schönes Design, 3,2 Prozent der Teilnehmer lehnen das Design jedoch ab.

Sportwagen-Sieg geht an den Ferrari California

 
Andere Modelle polarisieren stärker: So zum Beispiel der Seat Altea, unser Sieger in der Kategorie Vans: 40,9 Prozent an zustimmenden Meinungen stehen 19,6 Prozent ablehnenden Lesern gegenüber. Das Gesamtergebnis: 21,3 Prozent. Auf den Plätzen: Der Kia Soul (13,6 Prozent) und der Renault Scénic/Grand Scénic mit 6,6 Prozent Gesamtergebnis.

Im Bereich der Geländewagen holte der Range Rover Sport den Klassensieg vor dem Audi Q7 und der Mercedes GL-Klasse. Der Sportwagensieg geht an den Ferrari California vor dem Porsche 911 GT3 und dem Aston Martin One-77.

Audi und BMW in der Mittelklasse von Opel geschlagen
 
Und auch in der heiß umkämpften Mittelklasse konnte keiner der Premiumhersteller wie Audi oder BMW einen Sieg erringen. Der Opel Insignia Sports Tourer verwies mit 42,4 Prozent den Audi A4 Allroad und den BMW 3er auf die Plätze.
 
Die ausführlichen Ergebnisse in den einzelnen Kategorien finden Sie hier:

Umfrage
Welches Auto würden Sie als Design-Neuheit 2009 wählen?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden