Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lexus LF-C2 Concept auf der L.A. Autoshow

Ausblick auf Sport-Roadster

23 Bilder

Lexus plant sein Modellprogramm um einen sportlichen Roadster zu erweitern. Einen ersten Ausblick auf das neue Cabrio gibt die Studie Lexus LF-C2 auf der L.A. Autoshow.

20.11.2014 Uli Baumann

Derzeit beschränkt sich das Cabrio-Angebot bei Lexus ausschließlich auf den betagten IS C, der technisch eine Generation hinter der aktuellen IS-Limousine herhinkt. Mit der Studie LF-C2, die auf der L.A. Autoshow debütiert, machen die Japaner Appetit auf ein neuen Oben-Ohne-Modell.

Cabrio auf Lexus RC-Basis

Der viersitzige Zweitürer ist an das aktuelle Sportcoupé RC angelehnt und scheint eine nochmals verschärfte Version des aktuellen Lexus-Designs zu sein. Die Windschutzscheibe steht flach im Fahrtwind, die Nase trägt der LF-C2 weit abgesenkt. Hinter den Fondpassagieren könnte die Verdeckabdeckung der Stoffmütze mit zwei Airdomes untergebracht sein - ist sie aber nicht. Das Conceptcar mit seinen 20 Zoll großen Leichtmetallfelgen kommt ohne Verdeck aus.

Im Innenraum wartet der Lexus LF-C2 mit einer breiten Mittelkonsole, die sich bis zum Heckdeckel fortsetzt. Die beiden vorderen Passagiere thronen auf stark konturierten Sportsitzen. Der Fahrer greift in ein konventionelles Dreispeichenlenkrad und schaut auf ein ebenso klassisches Cockpit. Der Clou sind die Touchpads in der Mittelkonsole sowie auf den Speichen des Lenkrads. Als Gegensatz dazu verbaut Lexus noch eine analoge Uhr auf dem Armaturenträger.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden