Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lexus LF-X

Schlaflos Nächte für BMW und Co.

Foto: Toyota 7 Bilder

Bereits auf der New York Auto Show hatte Toyota den Lexus HPX gezeigt, der jetzt in Tokio unter der Bezeichnung Lexus LF-X firmiert. Der super-gestylte sechssitzige SUV soll als Vorreiter zur Markteinführung der Toyota-Luxus-Marke Lexus auf dem japanischen Markt 2005 dienen.

15.10.2003

Der 4.935 Meter lange LF-X wird von einem 4,3 Liter großen V8 angetrieben, der seine Kraft auf alle vier Räder abgibt. Damit erhoffen sich die Japaner einen großen Aufschlag in den USA und versprechen ihren Konkurrenten wie BMW, VW und Co. schlaflos Nächte.


Im Innenraum besticht das Cockpit mit seinem Steuerknüppel und den drei übereinander angeordneten Rundinstrumente.
Des Weiteren zieht das riesige Display im Armaturenträger die Blicke auf sich. Via Bedienknopf in der Mittelkonsole werden hier Audio-, Navigations- und Telekommunikationssysteme gesteuert. Außerdem sind dort noch die Bildschirme für die Kameras untergebracht, die statt Rückspiegel den Blick nach hinten ermöglichen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden