Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lexus RC F auf der Detroit Motor Show 2014

Sportcoupé-Krönung mit über 450 PS

Lexus RC F Foto: Newspress 11 Bilder

Auf der Detroit Motor Show 2014 präsentiert Lexus den RC F, die Top-Version seines Sportcoupés.

09.01.2014 Holger Wittich Powered by

Bereits auf der Tokio Motor Show hatte Lexus den neuen RC vorgestellt, nun krönt der Toyota-Ableger die Sportcoupé-Baureihe. Das V8-Aggregat im Lexus RC F holt aus fünf Litern Hubraum mehr als 450 PS. Neben dieser recht diffusen Leistungsangabe bleibt Lexus weitere technische Details jedoch bis zur Messepremiere schuldig.

Lexus RC F mit ausfahrbarem Spoiler

Immerhin, der neue Lexus RC F kommt mit einem aktiven Heckspoiler daher, der für eine bessere Fahrdynamik ab 80 km/h ausfährt. Bei Cruiser-Tempo unterhalb von 40 Sachen fährt der Spoiler automatisch wieder ein und gibt den "unverbauten" Blick auf das Heck frei. 

19 Zoll große Leichtmetallfelgen im Zehnspeichenlook sowie riesige Kühlluftöffnungen in der Frontschürze runden den Auftritt des Top-Lexus ab.

Fahrmodus bestimmt Cockpit-Farbe

Auch im Innenraum sollen die Passagiere wissen, dass sie sich in einem Lexus RC F befinden. Je nach einem der vier möglichen Fahrmodi erscheint das Hauptinstrument des Armaturenträgers in einer anderen Farbe. Der Fahrer greift in ein neues Sportlenkrad mit besonders griffigem Lenkradkranz und einem elliptischen Querschnitt. Optional sind Schaltpaddels möglich. Platz finden Fahrer und Beifahrer auf Sport-Ledersitze mit kontrastierenden Nähten und in die Rückenlehnen integrierten Kopfstützen. Die Preise für den RC F starten bei 74.900 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige