Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lexus

Reines Hybridangebot für Deutschland

Lexus LF-Ch Foto: Lexus 19 Bilder

Die Toyota-Tochter Lexus nimmt den Erfolg seiner Hybrid-Modell zum Anlass, die künftige Produkt-Strategie zu überdenken. "Voraussichtlich werden wir künftig in Westeuropa unsere gesamte Modellpalette mit Hybridantrieb anbieten", sagt Ulrich Selzer, Lexus Deutschland-Geschäftsführer im Gespräch mit auto motor und sport.

10.09.2009 Jens Dralle

Lexus-Hybrid-Anteil liegt bei 95 Prozent

"Bereits jetzt beträgt der Hybrid-Anteil je nach Modellreihe bis zu 95 Prozent", ergänzt Selzer. Besonders sportliche Fahrzeuge wie der IS-F und der LF-A sollen die Ausnahme von der Regel bilden. Andere Märkte wie Russland werden auch weiterhin mit den rein benzingetriebene Varianten beliefert, da der Markt dies so wünsche.

Als erstes Fahrzeug könnte das künftige Einstiegsmodell der Marke ausschließlich mit einer Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor ausgeliefert werden, wobei die Batterien platzsparend in Kofferraum untergebracht sind. Wie der künftige Konkurrent des Audi A3 - und BMW 1er aussehen könnte, zeigt die Studie LF-Ch, die auf der IAA in Frankfurt der Öffentlichkeit präsentiert wird. Die Serienversion wird jedoch nicht vor der zweiten Jahreshälfte 2011 bei den Händlern erwartet. Selzer könnte sich dann einen Hybridantrieb in unterschiedlichen Leistungsstufen vorstellen. "Speziell in Europa brauchen wir dieses Auto", bekräftigt Selzer. Der Premium-Ableger von Toyota hat speziell auf dem deutschen Markt nach wie vor Probleme, sich gegenüber der heimischen Konkurrenz zu behaupten. So wurden in der ersten Jahreshälfte gerade einmal 1.171 Lexus zugelassen.

Über 40 Messe-Seiten zur IAA finden sie auch in der aktuellen Ausgabe von auto motor und sport, Heft 20, ab dem 10.9. im Handel. Die weiteren Themen:
- Test Audi A5 Sportback
- Fahrbericht BMW 5er GT
- IAA-Messe-Guide
- Nardo Highspeedtest

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige