Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lincoln MKC Concept auf der Detroit Motor Show

Kompakt-SUV mit Luxus-Anspruch

Lincoln MKC Concept Foto: Lincoln 16 Bilder

Luxuriös gestaltete Kompakt-SUV à la Range Rover Evoque sind in Mode. Das hat auch Fords Edelmarke Lincoln erkannt, die mit dem Lincoln MKC Concept einen Ausblick auf eine neues, kleineres Modell unterhalb des MKZ geben.

15.01.2013 Thomas Gerhardt

Das Design des MKC fomuliert Lincoln so: simpel auf den ersten Blick, detailreich auf den zweiten. Optisch hält sich das Exterieur nach Angaben von Lincoln an die neue, mit der erst kürzlich vorgestellten Luxus-Limousine MKZ begründeten Designsprache der Ford-Edelmarke. Tatsächlich erinnert vieles an dem Detroit-Konzept aber auch an den großen Luxus-SUV MKX, den Lincoln seit 2006 auf dem US-Markt anbietet und zum Modelljahr 2011 aufgefrischt hat. Auffälligstes Merkmal der Studie ist natürlich der Marken-typische Kühlergrill, der sich flügelartig über die Frontpartie spannt und nahtlos in die Scheinwerfer übergeht.

Lincoln MKC Concept mit feinen Materialien

Dahinter nimmt der Lincoln MKC dynamische Formen an. Eine flach ansteigende A-Säule und ein, in einer breiten C-Säule auslaufendes Dach, rahmenlose Fenster sowie die 20-Zoll großen Chromfelgen geben die Marschrichtung vor: roter Teppich statt Matsch und Geröll.

Innen ist der Lincoln MKC Concept mit feinen Materialien ausgestattet. Reichlich Leder und zahlreiche Edelholz- und Aluminium-Applikationen unterstreichen zusammen mit dem riesigen Panorama-Glasdach seinen Luxusanspruch. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen nach Angaben von Lincoln ein elektronisch einstellbares Fahrwerk, personalisierte Beleuchtung im Innenraum sowie eine Reihe von Funktionen, die einzigartig für jeden Kunden sind. Über die Antriebe hat der Hersteller noch keine Angaben gemacht.

Verkauf des Kompakt-SUV soll in China beginnen

Mit dem MKC möchte Lincoln vor allem neue Kunden erreichen, aber auch jene anlocken, die von einem großen Luxusauto auf ein kleineres umsteigen möchten. Den Verkauf des luxuriösen Kompakt-SUV startet Lincoln zunächst in China. Ab der zweiten Jahreshälfte 2014 sollen dort die ersten Modelle zu den Händlern rollen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige