Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lincoln

MKZ statt Zephyr

Foto: Lincoln

Zum Modelljahr 2007 hat Lincoln den Zephyr umgetauft, optisch aufgefrischt und mit neuen Motoren versehen. Premiere feiert das US-Mittelklassemodell auf der Chicago Auto Show.

08.02.2006

Das neue 3,5-Liter-V6-Triebwerk im nun MKZ genannten Lincoln leistet 250 PS und 325 Nm Drehmoment und ist mit einer Sechsstufen-Automatik gekoppelt. Diese leitet die Motorkraft nun optional auch an alle vier Räder weiter.

Aufgefrischt wurde auch die Optik, wobei nur die vordere Schürze neu gestaltet wurde.

Im Innenraum bleibt der Lincoln der Hauslinie treu und bietet verschwenderischen Luxus. So gehören neben Edelholzapplikationen, eine Audio-Anlage und ein DVD-Navissystem zur Serienausstattung. Neue 17 Zoll-Leichtmetallräder und Windowairbags runden die Modellpflege ab.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige