Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lincoln Navigator auf der Chicago Auto Show

Großer Luxus-SUV mit kleinem Herz

Lincoln Navigator 2015 Foto: Lincoln 20 Bilder

Die Ford-Tochter Lincoln präsentiert auf der Chicago Auto Show den neuen Luxus-SUV Lincoln Navigator. Auch die vierte Generation baut wieder auf dem Ford Expedition auf.

23.01.2014 Uli Baumann

Ford-Kunden, die nach Höherem streben greifen zur Modellen der Ford-Luxustochter Lincoln. Wer als vom XXL-SUV Ford Expedition aufsteigen möchte greift gerne zum Lincoln Navigator, der die technische Plattform mit dem Ford teilt. Für das Modelljahr 2015 hat Lincoln sein Luxus-SUV-Modell komplett renoviert. Der neue Navigator, der wieder in zwei Radständen kommt, erhielt eine neue Front mit dem zweiteiligen Chromkühlergrill in Flügelform. Flankierend kommen Xenon-Leuchten gepaart mit LED-Elementen zum Einsatz Auch am Heck mit der hoizontal geteilten Heckklappe leuchten LEDs.

Lincoln Navigator mit V6-Motor

Serienmäßig rollt der neue Lincoln Navigator als Siebensitzer an, optional können die Einzelsitze der zweiten Sitzreihe auch durch einen Dreierbank ersetzt werden - dann dürfen acht Passagiere mit an Bord. Bei Nichtgebrauch kann die dritte Sitzreihe komplett im Fahrzeugboden versenkt werden.

Für den Fahrkomfort sorgen Einzelradaufhängungen rundum, die mit adaptiven Dämpfern und einer Niveauregulierung kombiniert wurden. Unter der Motorhaube des Lincoln Navigator setzen die Amerikaner allerdings massiv auf Downsizing. Der alte 5,4-Liter-V8 wurde verbannt, Einzug hielt ein neuer 3,5-Liter-V6-Biturbo-Benziner mit 375 PS und einem maximalen Drehmoment von 582 Nm. Geschaltet wird per Sechsgang-Automatik, die das Antriebsmoment an die Hinterräder oder optional per Allradantrieb an alle vier Räder liefert.

Gemäß dem Luxusanspruch präsentiert sich der Innenraum des Lincoln Navigator mit reichlich Leder und Edelholz ausgeschlagen. Zur Ausstattung zählt auch das jüngste Ford-Multimediasystem mit Sync-Technologie, Sprachsteuerung und  8-Zoll-Touchscreen.

In den US-Handel soll der neue Lincoln Navigator im Herbst kommen. Preise wurden noch nicht genannt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige