Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lithium-Ionen-Batterie

Porsche-Batterie für knapp 2.000 Euro

Porsche Lithium-Ionen-Batterie Foto: Porsche 14 Bilder

Porsche bietet für die Modelle 911 GT3, 911 GT 3 RS und Boxster Spyder als Sonderausstattung ab Januar eine Lithium-Ionen-Starterbatterie an. Die Leichtbaubatterie wiegt nur sechs Kilogramm.

23.11.2009 Uli Baumann

Ausschlaggebend für Entwicklung und Einführung der neuen Batterie für Porsche war ihr Gewichtsvorteil, spart die Lithium-Ionen-Batterie doch glatt zehn Kilogramm gegenüber einem herkömmlichen Blei-Akku ein.

Preise starten ab 1.904 Euro

Die Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 18 Ah entspricht in Länge und Breite dem Serienakku, ist jedoch rund 70 Millimeter flacher. Auch Befestigung, elektrische Anschlüsse und Spannungsbereich sind voll fahrzeugkompatibel.

Wer die Lithium-Ionen-Starterbatterie ab Januar zum Preis von 1.904 Euro als Sonderausstattung bestellt, bekommt dennoch einen herkömmlichen Blei-Akku zusätzlich geliefert, denn die Startfähigkeit der Leichtbaubatterie ist bei bei Außentemperaturen unter null Grad Celsius eingeschränkt.

Wer die neue Lithium-Ionen-Batterie als Nachrüstsatz für die Modelle 911 GT3, 911 GT 3 RS und Boxster Spyder ordern möchte, wird ab Februar 2010 bedient. Dann kostet der Energiespender allerdings 2.499 Euro.

Anzeige
Sixt Leasing & Vario-Finanzierung SEAT, VW etc Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Porsche 911 Porsche Bei Kauf bis zu 4,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk