Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Loder Jaguar XF

Raubkatze auf dem Sprung

Foto: Loder 3 Bilder

249 statt 207 PS und eine schnittigere Optik – das ist das Ergebnis der Loder-Behandlung für den Jaguar XF.

05.05.2008 Bianca Leppert Powered by

Die Leistungssteigerung um 42 PS verdankt der XF einer Änderung am Motormanagement (1.597 Euro). Zur optischen Aufwertung tragen ein Frontspoiler (867 Euro), ein Heckdiffusor (773 Euro) und ein Heckabrisskanten-Spoiler (312 Euro) bei.

Zudem kauert die Raubkatze nun 35 Millimeter tiefer in Lauerstellung. In den Radhäusern drehen sich Rad-/Reifenkombinationen in 20 und 21 Zoll, die ab 2.851 Euro erhältlich sind.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk