Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lorinser Mercedes SL Nardo3

Ein Name ist Programm

Foto: Lorinser

Das süditalienische Hochgeschwindigkeitsoval Nardo steht für Extreme - genau dieses Ziel verfolgt auch Mercedes-Tuner Lorinser mit dem Nardo3 auf Basis des Mercedes SL 65 AMG.

16.11.2007 Powered by

325 km/h Höchstgeschwindigkeit und eine limitierte Auflage von 50 Fahrzeugen sind die ersten extremen Eckdaten des schnellen Schwaben aus Winnenden.

Um diesen Vollgas-Gipfel zu erklimmen hebt der Tuner die Leistung des V12 Biturbo mittels optimierter Motorsteuerung und Einspritzung von 612 auf 660 PS an. Das maximale Drehmoment wird bei 1.013 Nm erreicht.

Auch außen gibt sich der Nardo3 martialisch. Aggressiv gezeichnete Front- und Heckschürzen, verbreiterte Kotflügel und riesige Lufteinlässe an den Flanken kennzeichnen die Linienführung. Die Doppel-Endrohre der Sportabgasanlage wurden in die hintere Schürze integriert.

Das Interieur besticht mit Sportsitzen und einer Alcantara-Komplettausstattung.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk