Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lotus Elise auf dem Autosalon Paris

Starke, schnelle, dicke Elise 2015

Lotus Elise Paris 2010 Foto: SB-Medien 12 Bilder

Lotus stellt die neue Elise 2015 vor. Optisch hat sich einiges getan, aber die Grundsätze der schlanken Flunder bleiben erhalten. Erstmals wird der neue Lotus Elise 2015 auf dem Autosalon Paris zu sehen sein.

30.09.2010

Die Lotus Elise-Fangemeinde kann sich auf ein neues Modell des handlichen Zweisitzers freuen: Ab 2015 soll der neue Lotus Elise erhältlich sein. Schwerer, stärker und schneller.


Lotus Elise hat zugenommen

Eigentlich passt das beim Lotus Elise nicht zusammen, war die Engländerin mit ihren 903 Kilogramm (SC-Modell) doch immer das Leichtgewicht unter den sportlichen Amazonen. Nun hat ihr das Update glatt etwas Hüftgold beschert. 1.095 Kilogramm - aber kein Grund zur Panik. Das Mehrgewicht dürfte der 2,0 Liter-Mittelmotor mit starken 320 PS locker wieder wettmachen. 220 PS leistet das aktuell stärkste Modell, das mit 212 Newtonmeter auch noch 118 Drehmoment-Stärken weniger an die Hinterräder weiter gibt als der Nachfolger. Der Heckantrieb wird auch dem Lotus Elise 2015 erhalten bleiben.

Lotus Elise mit Start-Stopp-System

Der neue Lotus Elise sollte das aktuelle Modell nicht nur in Sachen Beschleunigung beim Sprint von null auf 100 km/h locker stehen lassen, sondern auch mit einer Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h den Vorsprung beibehalten. In 4,3 Sekunden soll die neue "Elli" aus dem Stand auf 100 km/h beschleunigen, während die stärkste aktuelle Version für die gleiche Übung 4,6 Sekunden veranschlagt.

Sechs Gänge können beim neuen Modell bis zum Topspeed durchgeschaltet werden, wahlweise übernimmt das auch ein Doppelkupplungsgetriebe. Neuheiten gibt es aber nicht nur hinsichtlich der typischen Sportwagen-Messwerte. Auch der Lotus Elise passt sich den neuen Umwelt-Vorschriften an, schaltet sich (optional) brav an der Ampel aus und stößt überschaubare 150 Gramm CO2 pro gefahrenem Kilometer aus. Ab dem Frühjahr 2015 soll die Elise bei den Händlern stehen und für 35.000 Pfund neue Käufer für sich begeistern.

Umfrage
Autosalon in Paris - Für Sie eine Reise wert?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden