Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

Lotus Evora Carbon Concept auf dem Genfer Autosalon

Lotus zeigt Karbon-Studie des Evora in Genf

Lotus Evora, Carbon, Concept Foto: Lotus 9 Bilder

Leichtbau und Lotus gehören zusammen wie England und die Monarchie. In Genf zeigen die Briten eine Leichtbau-Version des Evora. Dach, Diffusor, Frontsplitter und Teile des Innenraums bestehen aus Karbon.

02.03.2010

Unter der Motorhaube des Lotus Evora bleibt hingegen alles beim Alten: Der 3,5-Liter-V6 von Toyota leistet nach wie vor 280 PS bei 6.400 Kurbelwellenumdrehungen.

Lotus Evora in Genf: Dank Kohlefaser noch leichter

Serienmäßig bringt der Evora 1.382 Kilogramm auf dei Waage - ein für Lotus-Verhältnisse recht hohes Gewicht. Um dem sportlichen Zweisitzer einige Pfunde abzutrainieren, spendiert Lotus dem Evora ein Dach aus Karbon. Während die restliche Karosserie in unschuldigem Weiß erstrahlt, bleiben das Dach sowie die ebenfalls aus Kohlefaser hergestellten Frontsplitter unlackiert und sorgen somit für einen optischen Kontrast.

Am Heck generiert ein Karbon-Diffusor zusätzlichen Abtrieb bei höheren Geschwindigkeiten. Der Rest der Karosserie besteht wie gewohnt aus Aluminium. Im Innenraum sorgt das aus Karbon gefertigte Armaturenbrett für weitere Gewichtsreduktion. Fußmatten, Armaturenträger und Dachhimmel sind mit Alcantara bespannt. Der von Lotus-Chefdesigner Donato Coco gezeichnete Lotus Evora rollt auf 19-Zoll Felgen, die mit 235/35er Reifen an der Vorder- und 285/30er Pneues an der Hinterachse bespannt sind. Über das genaue Gewicht des Karbon-Evora schweigt sich Lotus jedoch noch aus.

MarkeModelle
AbtAudi A8
Audi R8 5.2 GT R
Audi R8 Spyder
Alfa RomeoGiulietta
AudiA1
A1 e-tron
A8 Hybrid
RS5
BentleyContinental Supersports Cabrio
Flying Star
BertoneAlfa Pandion
BMW5er
3er Coupé- und Cabrio-Facelift
M3 Facelift
5er Hybrid
X5
X5 M-Paket
X6 Performance Paket
BrabusEV 12
EV 12 Coupé
G V12 S Biturbo
CarlssonC25
CitroenDS3 Racing
Survolt
DS High Rider
DaciaDuster
EdagLight Car
Ferrari599 GTO Limited Edition
599 HY-KERS
FiatAbarth 500C und Punto Evo
FiskerKarma Spaceframe
FordFocus Turnier
GazalGazal-1
HamannFiat 500 Abarth
Tycoon Evo M (BMW X6 M )
HeicoVolvo C70 Cabrio
HeuliezElektro-Microbus
Hispano SuizaSportwagenstudie
FornasariRR 99
HondaCR-Z
3R-C
Hyundaii-Flow
IdeaSofia
IED TurinTesla Eye Concept
InfinitiDiesel-Motoren
M-Serie
Italdesign GiugiaroProton Conceptcar
JaguarXKR Special Edition
JE DesignVW Polo
KiaSportage
KoenigseggAgera
LamborghiniGallardo LP 570-4 Superleggera
LexusCT200h
LotusEvora Cup
Evora 414E Hybrid Concept
Evora Carbon
Elise
LummaCLR X 650 M
MansoryG-Couture
Cyrus
MaseratiQuattroporte GT S Award Edition
Mazda5
6
MX-5 20th Anniversary
MercedesF800
SLS Safety-Car
MiniCountryman
MitsubishiASX
Outlander
NissanJuke
Micra
Pathfinder
Navara
Novitec RossoRace 848
OpelMeriva
Opel Flextreme GT/E Concept
PaganiZonda Tricolore
PeugeotSR1
5 by Peugeot
PininfarinaAlfa Romeo 2uettottanta
PorscheCayenne
911 GT3 R Hybrid
911 Turbo S
918 Spyder
RenaultTwingo Wind
Mégane Coupé-Cabrio
RinspeedUC
RufRGT-8
SchnitzerACS 1
SeatIbiza ST
Ibiza IBE
SkodaFabia und Roomster
Fabia RS
Fabia Scout
SubaruImpreza XV
Stella Plug-in-EV
SuzukiSX4 Limousine
TechartPorsche Panamera Concept One
Porsche Turbo S
ToyotaAuris
Auris HSD
FT-86
RAV4
Prius Plug-in-Hybrid
VolvoS60
VWCross Golf
Cross Polo
Polo GTI
Sharan
Touareg
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk