Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lotus Group

Dany Bahar wird neuer CEO

Dany Bahar Foto: Lotus 22 Bilder

Der britische Automobilhersteller Lotus hat mit Dany T. Bahar einen neuen CEO benannt. Bahar, der seine neue Position zum 1. Oktober antritt, folgt auf Michael J. Kimberley, der den Chefposten im Juli aus gesundheitlichen Gründen abgegeben hat.

04.09.2009 Uli Baumann

Bahar kommt vom Sportwagenbauer Ferrari zu Lotus . Bei den Italienern verantwortete er zuletzt den weltweiten Verkauf, den After Sales-Bereich, alle Marketing-Aktivitäten - auch die der Formel 1 - sowie die Lizensierungs- und Vermaktungsgeschäfte von Ferrari.

Zuvor war der gebürtige Schweizer für den Getränkehersteller Red Bull in Führungspositionen tätig.

Der 71-jährige Kimberley kämpft schon seit längerem mit einem Rückenleiden, das ihn im Juli endgültig zwang, seinen Posten aufzugeben. Die Führung der Lotus Group oblag seitdem einem Exekutiv-Komittee aus Aufsichtratsmitgliedern und Vertretern des malaysischen Autobauers Proton, zu dem Lotus gehört.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige