Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ferrari Online-Versteigerung

Luca di Montezemolo versteigert Ferrari 599 GTB

Luca di Montezemolo Foto: Ferrari 21 Bilder

Luca di Montezemolo versteigert seinen privaten Ferrari 599 GTB Fiorano aus dem Jahr 2006 mit dem Tachostand von 5.776 Kilometer.

19.06.2009 Holger Wittich

Noch bis Montag (29.06.) 16:00 Uhr können Interessierte für den Ferrari 599 GTB mit Unterschrift des Ferrari-Bosses bieten. Derzeit steht das Gebot über 200.000 Euro.

Doch der Erlös der Online-Auktion - übrigens die erste Ihrer Art bei Ferrari - fließt nicht in die Taschen des Vorstandsvorsitzenden und Geschäftsführers von Ferrari, sondern kommt jungen Entwickler bei Ihren Projekten zu technischen Innovationen zu Gute.

Ferrari mit iPod-Anschluss und Lederausstattung

Der Montezemolo-Ferrari 599 GTB in Rosso Monza mit seinem 620 PS starkem 6,0-Liter-V12 ist ausgestattet mit einer Keramikbremsanlage und Aluminium-Bremssättel, F1-Schaltung, 20 Zoll Felgen mit Runflat-Bridgestone-Reifen, Navigationssystem, iPod-Anschluss sowie Lederausstattung. Außerdem sind im Innenraum Kohlfaserapplikationen verbaut.
 
Erst Mitte Mai hatte Ferrari ein F430 Sondermodell aufgelegt und versteigert. Der Erlös kam den Erdbebenopfern in den Abruzzen zu Gute.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden