Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Luis Free Elektroauto

China-E-Auto für Deutschland

Luis Free Foto: Luis 12 Bilder

Mit dem Luis Free bringt der Automobilzulieferer Luis in Deutschland ab sofort ein Elektroauto auf den Markt. Das viersitzige E-Mobil mit handelsüblichen Bleibatterien wird, so ein Sprecher gegenüber auto-motor-und-sport.de, von einem Partner in China gefertigt, an der Entwicklung seien jedoch noch weitere Partner der Luis AG beteiligt.

02.09.2009 Holger Wittich

Den Luis Free soll es in zwei Modellvarianten geben. Die Basisversion kostet 11.990 Euro, eine Komfortvariante 14.990 Euro. Gegen einen Aufpreis von 11.900 Euro werden als "Sonderausstattung" auch Lithium-Ionen-Batterien verbaut, für 3.990 Euro kann der Kunde aber auch Blei-Gel-Batterien ordern.

Luis Free 2:44 Min.

Zur Serienausstattung des Luis Free Comfort zählen ein Fahrspurassistent, Videoblackbox, Stop-and-Go-Assistent, Rückfahrkamera mit 3,6 Zoll-Bildschirm im Innenraum, Standheizung, Multimedia-Soundpaket inklusive iPod-Vorbereitung, Bluetooth-Freisprechanlage, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Nebelscheinwerfer, Stoßfänger in Wagenfarbe, Alufelgen und ein höhenverstellbares Lenkrad. Auf Wunsch sind Metallic-Lackierungen in Energy Rot, Fresh Grün, Pinki Pink, Sun Gelb zu haben.

Auf Wunsch wird der Luis Free direkt zugelassen


Der Verkauf des Luis Free wickelt die Luis AG per Direktvertrieb ab - Kunden können das Strommobil per Internet, Telefon, Fax oder Post bestellen, die Auslieferung erfolgt über einen Dienstleister direkt an den Kunden. Auf Wunsch wird der Luis Free auch schon auf den neuen Besitzer zugelassen.

Probefahrt mit dem Luis Free in zehn deutschen Städten möglich

Für eine Probefahrt soll das Modell bei diversen Autohäusern, die bereits jetzt schon Vertriebspartner der Luis AG sind, zur Verfügung stehen. Zunächst ist das Probefahrangebot nur in zehn deutschen Städten möglich.
 
Die Luis AG stellte bislang vor allem Videorückfahrsysteme für Fahrzeuge her. Mit dem Elektroauto, das nicht auf der IAA Premiere feiern wird, will sich das Unternehmen ein neues Geschäftsfeld erschließen.

Luis Free
Antriebsart:vorne, direkt
Motor-Leistung:8,5 kW
Steuereinheit:72 Volt, 400amp
Batterie-Typ:12 x 160 Ah 12 Volt Lead-Acid
Batterielebensdauer:600 - 800 Ladungen
Gewicht ohne Batterien:650 kg
Gewicht mit Batterien:1.070 kg
Gesamtgewicht:1.400 kg
Reichweite:120 - 210 km
V-max:60 km/h
max. Steigungswinkel (beladen):25 - 30 Grad
Bremsen:Scheiben (v); Trommel (h)
Reifen:155 R 12
Länge:3.400 mm
Breite:1.780 mm
Höhe:1.520 mm
Radstand:2.430 mm
Spurweite (vorne/hinten):1.340/1.350 mm
Bodenfreiheit (beladen):150 mm
Wendekreis:5,5 Meter
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige