Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lumma Astra

Opellente Optik

Foto: Lumma 2 Bilder

Der sportliche Astra-Dreitürer von Opel lässt noch auf sich warten. Wer nicht warten will, kann mit dem Komplettumbau GS/R von Lumma-Tuning den Viertürer schon mal auf Sport trimmen.

16.07.2004

Die Front des Astra wertet Lumma mit einer tief heruntergezogenen Frontspoilerstoßstange (490 Euro) mit mächtigen, vergitterten Lufteinlässen und einem Kühlergrillrahmen (138 Euro) auf. Für einen bösen Blick sorgen Scheinwerferblenden zum Preis von rund 50 Euro.

Soundgewaltige Vierrohrauspuffanlage

Für Rennsportoptik sorgen zudem elektrisch einstellbare und beheizbare Sportspiegel zum Paarpreis von 390 Euro. Akzente an der Silhouette des Opel setzen Seitenschweller (274 Euro) und ein Dachkantenspoiler zum Preis von 169 Euro.

Am Heck krönt der Tuner seine Kreation mit einer gewaltigen Heckschürze mit integriertem Diffusor, die mit 249 Euro im der Preisliste steht und dezenten Rücklichtabdeckungen (rund 40 Euro). In diese integrieren lässt sich eine soundgewaltige Vierrohrauspuffanlage aus Edelstahl zum Komplettpreis von 687 Euro, die wie alle anderen Anbauteile mit einer Betriebserlaubnis versehen ist und so den Gang zur technischen Abnahme erspart.

Fahrwerksseitig kommen am Lumma-Astra Leichtmetallfelgen im Format 8x19 Zoll mit Reifen der Größe 225/35 zum Komplettradsatzpreis von 1.890 Euro zum Einsatz. Für ein sattere Straßenlage sorgt zudem ein Tieferlegungssatz, der die Höhe des Astra um rund 35 Millimeter reduziert.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk