Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lumma CLR X 650

Coupé-Sportler

Foto: Lumma 35 Bilder

Mit dem CLR X 650 nimmt Tuner Lumma Design dem BMW X6-Coupés die letzten Offroad-Fähigkeiten. Tiefergelegt und in einer Breitbau-Karosserie verpackt rollen die gestärkten Diesel-Varianten auf 23 Zöllern daher – Premiere feiert er auf der Essen Motor Show 2008.

07.07.2008 Carsten Rose

Für die aerodynamischen Veränderungen bietet Lumma ein Body-Kit bestehend aus Frontspoiler, Heckschürze inklusive Diffusoroptik sowie Kotflügelverbreiterungen mit passenden Seitenschwellern an. Zusätzlich können eine Carbon-Motorhaube mit markanter Luftöffnung und Aussenspiegelgehäuse aus dem gleichem Leichtbaumaterial die Serienelemente ersetzen.

Unterstützt wird der sportliche Auftritt durch leistungsgesteigerte Selbstzündervarianten. So bieten die Winterlinger für den X6 30d durch eine geänderte Motorsteuerung 40 Mehr-PS und unter dem Strich 275 PS an. Auf rund 330 PS werden die 35d-Modelle von ihren serienmäßigen 286 PS gebracht. Später soll auch das Topmodell mit dem V8-Bitutbo-Benziner und 407 PS-Motor noch an Leistung zulegen. Allen Varianten profitieren beim Klang durch eine Sportabgasanlage mit Klappentechnik.

Bis zu 40 Millimeter wird der Lumma-X6 gegenüber dem Ausgangsmodell tiefergelegt. Dennoch bieten die verbreiterten Radhäuser noch Platz für 23 Zöller im exklusiven Design. Breitreifen der Dimension 315/25 runden die äußeren Modifikationen ab.

Mehr über:
BMW | BMW X6

Umfrage
Wie gefällt Ihnen der neue BMW X6?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote